SUCHE    
Avnet® Technology Solutions
WELCOME TO TECH DATA

Contact Finder

Contacts found : ?

Datenschutzerklärung

Einleitung

Diese Datenschutzerklärung gilt für persönliche Informationen, die wir über Sie sammeln. Verantwortliche Stelle für diese Datenschutzerklärung ist die

Tech Data Österreich GmbH

Kranichberggasse 6, Euro Plaza K2
1120  Wien
Telefon: +43 (0)1 48801 0
Telefax: +43 (0)1 48801 300

Firmenbuchnummer: FN61798 f
UID Nummer: ATU 15113106

Firmengericht: Handelsgericht Wien
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz): Magistratisches Bezirksamt des XII. Bezirkes

Datenschutzbeauftragter:
Dr. Robert Selk
Master of Laws (LL.M.)
dsb Consulting Dr. Selk
Ganghoferstr. 15 d, 85521 Ottobrunn
Tel.: 089- 48954-346, Fax: 089-48954 -361
selk@dsb-consulting.com

Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem 24. Mai 2018. Wenn Sie eine Vorgängerversion dieser Datenschutzerklärung einsehen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter Privacy@techdata.com 

Diese Datenschutzerklärung erklärt, wie die Tech Data Österreich GmbH (“Tech Data”, “wir”, “unser” oder “uns”) Ihre persönlichen Daten (wie von den geltenden Datenschutzgesetzen definiert) verarbeitet (zum Beispiel sammeln, nutzen, speichern, bearbeiten mitteilen und löschen).

Diese Datenschutzerklärung beschreibt ausserdem die Möglichkeiten, die Ihnen in Bezug auf Tech Datas Nutzung Ihrer persönlichen Informationen zur Verfügung stehen, die Schritte, die Sie einleiten können, um Ihre Informationen einzusehen u. die Korrektur oder Löschung Ihrer persönlichen Informationen anzufragen.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Webseiten, Anwendungen und Dienstleistungen von Tech Data, die auf diese Datenschutzerklärung verweisen.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzerklärung oder zu unserer Handhabung der Informationen, die unter dieser Datenschutzerklärung gesammelt werden, haben, dann kontaktieren Sie Tech Datas Datenschutzbüro unter Privacy@techdata.com.


Welche persönlichen Daten sammeln wir?

Persönliche Informationen sind Informationen, die Sie direkt identifizieren können oder Informationen, die von den geltenden Gesetzen anderweitig als “persönlich identifizierbar” definiert werden. Dies umfasst, ist aber nicht beschränkt auf:

  • Vollständiger Name
  • Anrede
  • E-Mail-Adresse
  • Postanschrift (inklusive Rechnungs- und Lieferadresse)
  • Telefonnummer
  • Faxnummer
  • Bankinformationen
  • Kartennummer eines Zahlungsmittels
  • Username und Passwort
  • Videoaufzeichnungen (CCTV-Überwachung in unseren Geschäftsstellen und Lagerhallen)

Und in Bezug auf unsere Mitarbeiter umfassen die persönlichen Informationen zusätzlich (sind aber nicht beschränkt auf):

  • Geburtstag
  • Führerschein
  • Passnummer
  • Adresse
  • Staatsangehörigkeit
  • Sozialversicherungsnummer
  • Polizeiliches Führungszeugnis / Vorstrafenregister
  • Geschlecht oder ethnische Herkunft
  • Land, regionaler oder lokaler Wohnsitz

 

Wie sammeln wir persönliche Informationen?

Direkt von Ihnen

Tech Data kann persönliche Informationen sammeln, die Sie uns direkt über unsere Webseite, mobile Applikationen, E-Mail, EDI und andere Interaktionen bereitstellen. Zum Beispiel, wenn Sie sich bei uns als Kunde registrieren, eine Bestellung für ein Produkt oder eine Dienstleistung tätigen, an unseren Promotionen teilnehmen, sich auf einen Job bewerben, eine App auf einem Gerät nutzen, etwas auf unserer Serviceseite posten oder unsere Mitteilungen abonnieren.

Wenn Sie sich bei Tech Data registrieren, speichern wir Ihre Registrierungsdaten, um Ihre Bewerbung und die Bewerbung Ihrer Organisation zu bearbeiten und die entsprechenden Konten zu gewähren. Wir sammeln Informationen bezüglich Ihrer Bewerbung, die gegebenenfalls persönliche Informationen wie Ihren Namen, Ihre Anrede, den Firmen- oder Unternehmensnamen, die Kontaktdetails (E-Mail, Verkaufsadresse, Lieferadresse), Rechnungsadresse und Zahlungsinformationen (wie Kredit-kartendetails) beinhalten können.

Sie haben unter Umständen die Möglichkeit, weitere Daten (wie zum Beispiel eine Telefonnummer) anzugeben. Zusätzlich müssen Sie einen Usernamen und ein Passwort wählen. Wir speichern ausserdem nachträglich Informationen, wenn Sie Ihr Konto verwenden und zeichnen Ihre Käufe oder Bestellungen auf. Wir können ausserdem (für jeden Besucher unserer Webseite) Informationen über die Domain sammeln, von welcher Sie uns besuchen, und Informationen bezüglich der Seiten speichern, auf die Sie zugreifen.  


Automatisch aus Ihrer Nutzung unserer Dienstleistungen 

Tech Data kann persönliche Informationen für geschäftsbezogene Zwecke automatisch erfassen, welche das Anbieten des Kundendienstes, das Verwalten der von uns angebotenen Dienstleistungen, das Nachkommen gesetzlicher Bestimmungen und die Zahlungsbearbeitung verbessern sollen sowie für Marketingzwecke unserer Produkte und Dienstleistungen verwendet werden.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erhalten wir automatisch Informationen darüber, welche unserer Webseiten Sie besuchen und welchen Browser Sie verwenden. Diese Informationen werden anonym gespeichert und von uns genutzt, um unsere Dienstleistungen zu verbessern und die Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Sie werden ausserdem für statistische Zwecke genutzt.

Weiterhin kann Tech Data Cookies nutzen, um uns dabei zu unterstützen, unsere Dienstleistungen für Sie zu optimieren, wie es auch in dem Abschnitt Cookies und ähnliche Technologien weiter unten beschrieben wird.       


Persönliche Informationen, die aus anderen Quellen stammen

Tech Data kann persönliche Informationen aus öffentlich einsehbaren Quellen wie, aber nicht beschränkt auf, öffentlich zugänglichen Interseiten und Datenbanken, öffentlichen oder behördlichen Quellen und aus den Nachrichtenmedien erfassen.

Gemeinsam mit den vollständig identifizierbaren persönlichen Informationen, die wir für Geschäftszwecke nutzen, können wir anonyme oder nicht-identifizierbare persönliche Informationen für statistische Zwecke erheben.

Wir nutzen Ihre persönlichen Informationen, um nicht-identifizierbare, statistische, kurzgefasste oder aggregierte Informationen zu generieren, um diese nicht-identifizierbaren Informationen anschliessend zu nutzen, sofern die nicht-identifizierbaren, statistischen, kurzgefassten oder aggregierten Informationen nicht dazu verwendet werden können, Einzelpersonen zu identifizieren.

Wir werden die Genehmigung der für den Datenschutz beauftragten Autoritäten erwirken, bevor wir persönliche Informationen gemäss den geltenden Gesetzen aufbereiten.

Wir können persönliche Informationen über Drittanbieter sowie andere Tech Data Unternehmen erhalten, die diese Informationen über Sie erhalten oder erhoben haben und die das Recht haben, diese persönlichen Informationen an uns weiterzugeben. Tech Data darf Verträge mit Drittanbietern schliessen, die Informationen an Unternehmen weitergeben, um bestimmte Informationen über Sie zu verifizieren oder Informationen über Sie zu erhalten. Wir dürfen diese persönlichen Informationen von Drittanbietern gemäss den Bedingungen, die zwischen Tech Data und der Drittpartei geschlossen wurden, nutzen.

Wir können zudem auf Ihre persönlichen Daten von den CCTV-Überwachungskameras, die in unseren Geschäftsstellen und Lagerhallen der Tech Data Unternehmen installiert sind, zugreifen. Diese Videoaufnahmen werden maximal 30 Tage lang gespeichert. Die Videoaufnahmen dienen dem Schutz unseres Eigentums, der Verhinderung und Aufdeckung von kriminellen Aktivitäten und dem Schutz von Gesundheit und Leben unserer Mitarbeiter / Kunden.


Wie nutzen wir die erhobenen Informationen?

Tech Data und Dienstleistungsanbieter, die in unserem Namen handeln, dürfen die Informationen über Sie zu folgenden Zwecken nutzen:

  • Um unsere Dienstleistungen anzubieten, zu unterhalten, zu schützen und zu verbessern, um neue Dienstleistungen zu entwickeln und die rechtmässigen Interessen von Tech Data und unseren Nutzern zu schützen;
  • Um einen Vertrag zu schliessen;
  • Um den rechtlichen Verpflichtungen, denen Tech Data unterliegt, gerecht zu werden;
  • Um Ihr Online-Erlebnis zu erleichtern, zu verwalten, zu personalisieren und zu verbessern;
  • Um Ihre Anfragen zu beantworten und Ihren Fragen nachzukommen;
  • Für unsere Geschäftszwecke wie Datenanalyse, Audits, Betrugskontrolle und -vermeidung, Verbesserung oder Veränderung unserer Dienstleistungen, um Nutzertrends zu erkennen und um unseren Geschäftsaktivitäten nachzugehen und diese auszuweiten;
  • Um Ihnen Werbung zu zeigen und Sie über unsere Produkte, Services und Veranstaltungen zu informieren, von denen wir glauben, dass sie Ihr Interesse wecken, sofern diese mit dem geltenden Recht vereinbar sind oder auf Ihrer Zustimmung hierzu basieren; und
  • Wenn Tech Data das Eigentumsrecht oder die Steuerung eines Teils von Tech Data an eine Drittpartei überträgt, gleich ob im Zuge einer Übernahme, einer Firmenfusion, einer Neuorganisierung oder einer anderen Veräusserung von allen oder manchen Teilen unseres Unternehmens, Vermögens, oder unserer Aktien (inklusive auch in Zusammenhang mit einer Insolvenz oder ähnlichen Verfahren), dürfen wir Ihre persönlichen Informationen an diese Drittpartei übertragen, sofern der Gebrauch Ihrer persönlichen Daten von dieser Drittpartei unter Rücksichtnahme der geltenden Gesetze stattfinden wird.

In den obenstehenden Fällen ist die rechtliche Grundlage für das Sammeln und Verarbeiten von persönlichen Daten diese, dass sie im Rahmen des rechtmässigen Interesses benötigt werden, das von uns oder einer Drittpartei ausgeht. Solche rechtmässigen Interessen können das Vollstrecken von rechtlichen Ansprüchen, das Anbieten und Betreiben der Dienstleistungen in einer kosteneffizienten Art und Weise sowie die Erfüllung Ihrer Bestellungen sein. Die rechtliche Grundlage kann ausserdem der Abschluss eines Vertrages zwischen Ihnen und einer von Tech Datas Unternehmen sein oder Ihre Zustimmung für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen.

Die Bereitstellung von bestimmten Arten Ihrer persönlichen Informationen kann vorausgesetzt werden, um einen Vertrag mit Tech Data abzuschliessen. Wenn die erforderlichen Informationen nicht bereitgestellt werden, können Sie kein Nutzerkonto erstellen und / oder unsere Dienstleistungen nutzen.


Marketingzwecke

Wenn Sie ein Nutzer aus den Vereinigten Staaten von Amerika sind, darf Tech Data Ihre persönlichen Informationen für Direktmarketingzwecke nutzen. Wenn Sie ein Nutzer ausserhalb der Vereinigten Staaten sind, kann Tech Data Sie kontaktieren, beispielsweise per E-Mail oder Telefon, um Sie über unsere Produktpalette oder Dienstleistungen, die denen ähneln, die Sie bereits von uns bezogen haben, zu informieren oder aufgrund Ihrer ausdrücklichen Zustimmung hierzu. Sie haben jederzeit das Recht, die Nutzung Ihrer persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer) zu diesen Zwecken zu verweigern (der Verarbeitung zu widersprechen) oder Ihre Zustimmung, sofern zutreffend, zurückzuziehen. Wir werden Sie auf diese Möglichkeit jedes Mal hinweisen, wenn Sie zu Marketingzwecken kontaktiert werden. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre persönlichen Informationen zu diesem Zweck verwendet werden, aktualisieren Sie bitte Ihre Einstellungen und Vorlieben in Ihrem Konto oder reichen Sie Ihre Anfrage bei uns unter Privacy@techdata.com ein.


Mit wem teilen wir Informationen?

Unsere Vertreter, Händler, Berater, Marketing-Serviceanbieter und andere Serviceanbieter wie andere Tech Data Unternehmen dürfen Zugriff auf Ihre Informationen erhalten, inklusive persönliche Informationen und Nutzungsinformationen, die mit Ihrer Arbeit in unserem Namen in Zusammenhang stehen.


Wir können zudem Informationen über Sie an die Nachfolgenden mitteilen:

  • Sofern nötig, um (a) dem Rechtsweg nachzukommen; (b) auf Anfragen von öffentlichen und behördlichen Instanzen zu reagieren; (c) um unsere Vertragsrechte durchzusetzen; (d) um unser Geschäft zu schützen und unser Recht, unsere Privatsphäre, die Sicherheit unseres Eigentums und / oder von Ihnen oder anderen zu gewähren; und (e) um uns zu erlauben, verfügbare Gegenmassnahmen anzustreben oder den Schaden einzugrenzen, den wir erleiden könnten;
  • Sofern nötig mit anderen Tech Data Unternehmen zu internen Geschäftszwecken. Beispielsweise zum Verarbeiten Ihrer Bestellungen, zur Beantwortung Ihrer Anfragen, um unseren Kundendienst zu leisten und unsere Produkte zu verbessern;
  • Mit Ihrer Zustimmung mit unseren Niederlassungen, Tochtergesellschaften, Geschäftspartnern und anderen Drittparteien für deren eigene Geschäftszwecke. Beispielsweise, um deren Produkte und Dienstleistungen zu verbessern; und
  • An eine Drittpartei in Zusammenhang mit oder während Verhandlungen zu sämtlichen Umstrukturierungen, Fusionen, Verkäufen, Joint-Venture, Abtretungen, Übertragungen oder anderen Veräusserungen von allen oder jedweden Teilen unseres Geschäftes, Vermögens oder unserer Aktien (inklusive im Zusammenhang mit einer Insolvenz oder ähnlichen Verfahren).

Wenn Tech Data Drittparteien-Serviceanbieter beschäftigt, ist die Weitergabe von persönlichen Informationen zu solchen Anbietern nötig, um Ihnen zum Beispiel unsere Dienstleistungen anzubieten. Tech Data versichert, dass solche Anbieter die persönlichen Informationen auf eine Art und Weise schützen, die im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung und den anwendbaren Datenschutzgesetzen steht. Diese Serviceanbieter können in anderen Ländern als im Land Ihres Wohnsitzes ansässig sein und es kann ihnen verboten sein, Ihre persönlichen Informationen für andere Zwecke als zum Zweck, Unterstützung anzubieten, zu nutzen. Falls der Serviceanbieter in einem anderen Land als Ihrem ansässig ist, garantieren wir, dass geeignete Sicherheitsmassnahmen vorhanden sind, die den gesetzeskonformen und sicheren Transfer Ihrer persönlichen Daten gewähren.


Landesübergreifender Datentransfer

Der Transfer Ihrer persönlichen Informationen an Drittparteien inklusive an andere Tech Data Unternehmen kann in einem Umfeld stattfinden, in dem die Gesetze keinen Schutz für Ihre persönlichen Informationen vorsehen, so wie sie es in Ihrer Region tun.

Um Ihnen ein angemessenes Niveau an Datenschutz bezüglich der Empfänger Ihrer persönlichen Daten zuzusichern, haben wir geeignete Massnahmen für den Transfer implementiert, die im Einklang mit den geltenden Gesetzen sind. Wenn beispielsweise persönliche Informationen von einem Mitgliedstaat im europäischen Wirtschaftsraum / der EU oder der Schweiz an ein Land übertragen werden sollen, das über keine hinreichenden Schutzmassnahmen verfügt, so wie es die Europäische Kommission vorsieht, haben wir geeignete vertragliche Schutzmassnahmen für diese Drittparteien, wie das Model Clauses, implementiert oder wenden andere angemessene Schutzmassnahmen an, wie es von der Europäischen Kommission auch anerkannt ist. Weiterhin, falls diese Drittparteien ausgehend von unseren Verträgen mit ihnen Subunternehmer beschäftigen, wird die Drittpartei dazu verpflichtet, dieselben Standards und Sicherheitsmassnahmen bei ihren Subunternehmern zu implementieren.


Generelle Richtlinien für die Verarbeitung von persönlichen Informationen

Persönliche Informationen werden gemäss Tech Datas festgelegten Richtlinien und anwendbaren Gesetzen gesammelt, gespeichert, verarbeitet und übertragen.

Tech Datas Richtlinien in Bezug auf die Verarbeitung von persönlichen Informationen lauten wie folgt:

Persönliche Informationen werden angemessen und gesetzeskonform verarbeitet;

  • Persönliche Informationen werden für bestimmte, spezielle und rechtmässige Zwecke gesammelt und nicht zu ungeeigneten Zwecken weiterverarbeitet;
  • Persönliche Informationen, die von Tech Data erhoben werden, werden angemessen, sachdienlich und nicht in übermässigem Ausmass in Bezug auf ihren Zweck erhoben;
  • Persönliche Informationen, die von Tech Data erhoben werden, sind akkurat und, wo nötig, in angemessener Weise aktuell gehalten; und
  • Persönliche Informationen, die von Tech Data erhoben werden, werden nicht länger als nötig als identifizierbare Datensätze gespeichert, um den Zweck, zu welchem sie gesammelt wurden, zu erfüllen.

Sollte Tech Data die persönlichen Informationen auf eine andere Art und Weise verwenden, als in dieser Datenschutzerklärung definiert, wird Tech Data diese Änderungen vorab ankündigen und die Zwecke, zu denen die persönlichen Daten genutzt werden sollen sowie die Empfänger der persönlichen Informationen angeben.


Cookies und ähnliche Technologien

Die Cookie-Technologie kann Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen anzeigen, wenn Sie eine Webseite besuchen. Cookies sind Datenelemente, die eine Webseite an Ihren Browser senden kann und auf Ihrem Computer speichert. Einige Webseiten nutzen Cookies, um Ihnen bessere Dienste anbieten zu können, wenn Sie auf diese Seite zurückkehren. Das Cookie der Seite, das an Ihre Adresse gesendet wird, enthält Informationen über Ihre Sprach- oder Landespräferenz, die Sie in Ihren Onlineeinstellungen für den Besuch der Seite eingestellt haben. Die Seite speichert keine individuellen Namen, E-Mail-Adressen, Wohnanschriften, Kreditkartennummern oder Telefonnummern, die in den Cookies auf Ihrem Computer enthalten sind. Die Seite sammelt jedoch nicht-identifizierbare Informationen von den Besuchen auf unsere Webseite, um unseren Kundenservice zu verbessern. Beispielsweise tracken wir die Domains, von denen unsere Besucher zu uns kommen und wir messen die Besucheraktivitäten auf der Seite. Dies tun wir allerdings auf eine Art und Weise, die Ihre persönlichen Informationen nicht-identifizierbar machen. Tech Data verwendet diese Daten, um Trends und Statistiken zu führen und um uns zu helfen, einen besseren Kundenservice anzubieten.


Social-Media-Funktion

Tech Data bietet Social-Media-Funktionen an, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Informationen mit Ihren sozialen Netzwerken zu teilen und mit Tech Data auf unterschiedlichsten Social-Media-Seiten zu interagieren. Die Nutzung dieser Funktionen kann dazu führen, dass Informationen über Sie gesammelt oder geteilt werden, je nach Funktion.

Wir raten Ihnen, die Datenschutzerklärungen und Einstellungen auf den Seiten der sozialen Netzwerke zu überprüfen, die Sie nutzen, um mit uns zu interagieren, um sicherzustellen, dass Sie verstehen, welche Informationen eventuell erhoben, genutzt und von den Seiten geteilt werden. Sie können diese Funktionen jederzeit abstellen.


Sicherheit von persönlichen Informationen

Wir streben danach, allen rechtlichen Anforderungen gerecht zu werden und angemessene Massnahmen zu ergreifen, um Ihre Informationen vor Abhandenkommen, Diebstahl, Missbrauch und unberechtigten Zugriffen, Weitergabe, Modifizierung und Zerstörung zu schützen. Tech Data wird Sie informieren, sofern wir über eine Sicherheitslücke Kenntnis erlangen, die Ihre persönlich identifizierbaren Informationen beinhaltet (so wie von den anwendbaren Gesetzen definiert) und von uns oder für uns gespeichert wurden. Indem Sie uns Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen, gleich aus welchen Gründen, drücken Sie Ihre Zustimmung aus, unsere elektronische Mitteilung im Fall einer solchen Sicherheitsverletzung zu erhalten, ausser dies wird von den anwendbaren Gesetzen untersagt.


Zugriff auf persönliche Informationen

Gemäss den anwendbaren Datenschutzgesetzen dürfen Sie bestimmte Informationen über die von uns gespeicherten persönlichen Daten über Sie anfragen; Sie dürfen bestimmten Zugriff auf Ihre Daten erfragen, die Korrektur, Löschung, Übertragbarkeit oder Sperrung solcher Daten und die Einschränkung der Verarbeitung der Daten anfragen oder der Verarbeitung ganz widersprechen; Sie haben zusätzlich das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsicht habenden Behörde einzureichen. Zu diesem Zweck, oder falls Sie andere Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie bitte Privacy@techdata.com.

Wenn Sie Ihre persönlichen Informationen aktualisieren oder ändern möchten, können Sie sich in Ihr Konto einloggen oder Sie kontaktieren uns unter Privacy@techdata.com.

Tech Databehält sich das Recht vor, Anfragen auf Zugriff oder Löschung von persönlichen Informationen abzulehnen, falls und in dem Ausmass, dass die Offenlegung oder Löschung der persönlichen Informationen nicht erforderlich oder von den anwendbaren Gesetzen erlaubt ist.

Um sich vor betrügerischen Zugriffsanfragen zu schützen, behält sich Tech Data das Recht vor, Ihre Identität zu verifizieren, indem ausreichende Informationen verlangt werden, um die Identität der Partei zu bestätigen, die die Anfrage gemacht hat, bevor Zugriff oder die Korrektur der Daten gewährt wird.


Das Recht, zu widersprechen

Laut Artikel 21 in der General Data Protection Regulation Nr. 2016/679 haben Sie unter anderem auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, wenn wir Ihre persönlichen Daten auf der Basis eines berechtigten Interesses erheben, inklusive der Verarbeitung zu Direktmarketingzwecken. Der Widerspruch kann an diese E-Mail-Adresse eingereicht werden: Privacy@techdata.com. Für den Fall, dass Sie der Verarbeitung zu Direktmarketingzwecken widersprochen haben, werden Ihre persönlichen Daten nicht mehr zu diesem Zweck verarbeitet.

Mehr Informationen über dieses Recht können Sie ausdrücklich im Artikel 21 der General Data Protection Regulation Nr. 2016/679 finden.


Aufbewahrungszeit

Wir bewahren Ihre persönlichen Daten während der erforderlichen Zeit auf, die benötigt wird, um den in dieser Datenschutzerklärung oder auf andere Weise dargelegten Zweck bei der Erhebung Ihrer persönlichen Daten zu erfüllen, ausser eine längere Aufbewahrungszeit ist erforderlich oder von den Gesetzen erlaubt, oder um sonstige rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen.


Zusätzliche Bestimmungen

Kinder
Wir erheben wissentlich keine Informationen über Kinder, wie diese von den lokalen Gesetzen definiert werden, und richten unsere Webseite nicht auf Kinder aus.

Ihre Zustimmung und Veränderungen 
Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten (falls zutreffend) jederzeit unter der E-Mail-Adresse Privacy@techdata.com zu widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf Ihrer Zustimmung nicht das rechtmässige Verarbeiten Ihrer Daten beeinflusst, das auf der Grundlage Ihrer Zustimmung vor dem Widerruf stattgefunden hat.

Der Widerruf Ihrer Zustimmung beeinflusst zudem nicht die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, die von uns auf einem anderen rechtlichen Grundsatz als Ihrer Zustimmung erhoben werden (zum Beispiel insbesondere, wenn die Verarbeitung für die Schliessung eines Vertrages, die Erfüllung einer legalen Pflicht  oder aufgrund anderer Gründe, die in den gültigen rechtlichen Bestimmungen angegeben werden, nötig ist). 

Tech Data darf diese Datenschutzerklärung mit zusätzlichen Informationen zu bestimmten Interaktionen, die Sie mit uns eingehen, ergänzen.

Tech Data darf diese Datenschutzerklärung zwischendurch mit zukünftiger Wirksamkeit und nach eigenem Ermessen überarbeiten, um Änderungen in unseren Geschäftspraktiken anzuzeigen. Wenn wir diese Datenschutzerklärung überarbeiten, werden wir Sie darüber informieren, indem wir eine aktualisierte Version auf der entsprechenden Webseite veröffentlichen. Wir werden Sie über die Änderungen über eine Stellungnahme auf unserer Webseite mindestens dreissig Tage im Voraus informieren, ausser dass die Änderungen zumutbar und nicht zu Ihren Missgünsten sind. Solche Mitteilungen über Änderungen werden darauf verweisen, dass alle Änderungen dieser Datenschutzerklärung wirksam sind, ausser dass Sie diesen innerhalb der besagten dreissigtägigen Frist widersprechen.


Kalifornisches Persönlichkeitsrecht

Unter dem kalifornischen Gesetzt sind Unternehmen, die mit Einwohnern des Staates Kalifornien Geschäfte treiben, verpflichtet, den Einwohnern des Staates Kalifornien Zugriff auf eine Datenschutzerklärung zu gewähren, die eine Wahlmöglichkeit bezüglich der Nutzung von persönlichen Informationen zu Marketingzwecken durch Dritte enthält.

Wenn Sie ein Einwohner Kaliforniens sind, können Sie per Opt-Out die Weitergabe Ihrer persönlichen Informationen an Dritte zu Direktmarketingzwecken unterbinden, indem Sie sich von solchen Mitteilungen austragen lassen oder eine E-Mail an Privacy@techdata.com senden.


Einhaltung der lokalen Gesetze

Diese Datenschutzerklärung soll Tech Data als Leitfaden bezüglich persönlicher Informationen von oder über Sie sein. Während diese Erklärung auf alle persönlichen Informationen im Allgemeinen zutrifft, können lokale Gesetze, Regeln und Bestimmungen der gerichtlichen Zuständigkeiten, die auf Tech Data zutreffen („lokale Gesetze“) Standards erfordern, die deutlich strenger als diese Datenschutzerklärung sind, und in einem solchen Fall wird Tech Data sich an die anwendbaren lokalen Gesetze halten. Spezielle Datenschutzerklärungen können eingeführt werden, die sich mit diesen speziellen Datenschutzanforderungen dieser besonderen Rechtsprechung befassen.


Sensible Informationen

Ausser wir fordern Sie ausdrücklich auf oder laden Sie ein, uns sensible persönliche Informationen, wie von den entsprechenden Gesetzen definiert, preiszugeben, bitten wir Sie, uns keine solchen Informationen zukommen zu lassen. In den Fällen, in denen wir Sie auffordern oder einladen, uns solche sensiblen persönlichen Informationen zukommen zu lassen, werden wir ausschliesslich die sensiblen persönlichen Informationen verarbeiten, die Sie uns mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zur Verfügung gestellt haben.


Compliance

Tech Data wird einen Prozess zur Eigenbeurteilung einführen, um die Compliance bezüglich dieser Datenschutzerklärung zu überprüfen und regelmässig verifizieren, dass sie zutreffend und verständlich bezüglich der Informationen ist, die sie abdecken soll.

Wenn Sie glauben, dass Ihre persönlichen Informationen in Missachtung zu dieser Datenschutzerklärung verarbeitet oder weitergegeben werden, äussern Sie Ihre Bedenken, indem Sie uns unter Privacy@techdata.com kontaktieren.

 

Fragen

Falls Sie weitere Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzerklärung, der Datenschutzpraktik bei Tech Data, unserer Erhebung oder Nutzung Ihrer persönlichen Informationen haben oder auf Ihre persönlichen Informationen zugreifen möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn wir Sie kontaktieren müssen oder dieses erforderlich wird in Bezug auf mögliche Probleme oder Vorkommnisse, die mit dieser Datenschutzerklärung zusammenhängen, werden wir dies tun, indem wir die E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Postanschrift verwenden, die wir von Ihnen in unseren Unterlagen hinterlegt haben.

INDIVIDUELLE ANFRAGE ZUR SPEICHERUNG UND VERARBEITUNG VON DATEN
2018 - Microsite Banner
Factsheet - Our business at a glance


Tech Data Blog Follow Tech Data on LinkedIn Tech Data Oesterreich Xing Follow Tech Data on Twitter Follow Tech Data on YouTube

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your browser settings we will assume that you are happy to receive all cookies on the Tech Data website. However, if you would like to, you can change the cookie settings of your browser at any time. To find out more about the cookies, see our Privacy Policy and Cookie Statement.

Agree